REBEKKA ZWICK AUS MÜHLHEIM WIRD TAGESSIEGERIN

Bei den 13. Akkordeon – Stadtmeisterschaften der Tuttlinger Akkordeonfreunde stellten sich wieder einige Spielerinnen und Spieler des Akkordeon – Orchesters „Oberes Donautal“ Mühlheim e.V. den Wertungsrichtern. Dabei traten sie gegen Mitkonkurrenten aus Tuttlingen, Kreßbronn, Tettnang, Meckenbeuren, Aldingen, Donaueschingen, Engen und Ravensburg an. Dass sie sich trotz dieser starken Konkurrenz an die Spitze ihrer jeweiligen Altersstufe spielten, war der Lohn für fleißiges Üben sowie für die gute und qualifizierte Vorbereitung durch ihre Musiklehrerin Kornelia Zwick.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

 

Altersgruppe I:

Tom Pfindel, Mühlheim

Prädikat: ausgezeichnet, 2. Platz mit Pokal

 

Altersgruppe II:

Sonja Krämer, Mühlheim

Prädikat: ausgezeichnet, 2. Platz mit Pokal

Lisa Mayer, Fridingen

Prädikat: sehr gut, 5. Platz 

 

Altersgruppe III:

Lea Riedinger, Irndorf

Prädikat: ausgezeichnet, 6. Platz mit Pokal 

 

Altersgruppe IV:

Julia Schmucker, Aach-Linz

Prädikat: ausgezeichnet, 3. Platz mit Pokal

Katrin Krämer, Mühlheim

Prädikat: sehr gut, 4. Platz

Melissa Rutschmann, Mühlheim

Prädikat: sehr gut, 5. Platz

Thomas King, Fridingen

Prädikat: sehr gut, 6. Platz

 

Altersgruppe V:

Ida Rudolf, Fridingen

Prädikat: hervorragend, 1. Platz mit Pokal

Patrizia Müller, Mühlheim

Prädikat: sehr gut, 5. Platz

 

Altersgruppe VI:

Rebekka Zwick, Mühlheim

Prädikat: hervorragend, 1. Platz mit Pokal (Tagessiegerin)

Andrea Rudolf, Mühlheim 

Prädikat: hervorragend, 2. Platz mit Pokal

Petra Riedinger, Irndorf

Prädikat: hervorragend, 3. Platz mit Pokal

 

Altersgruppe VI/Duos:

Andrea Rudolf & Petra Riedinger

Prädikat: hervorragend, 2. Platz mit Pokal

Go to top