Elisabeth Alber (Irndorf), Anja Buschle (Fridingen) und Tina Rieber (Mühlheim-Stetten)  beteiligten sich am Landesentscheid Baden-Württemberg des Akkordeon-Musik-Festivals in Schramberg. Mit ihren Solovorträgen erspielten sich die drei jungen Akkordeonistinnen die Note "ausgezeichnet", das eine Weiterleitung zum Bundesentscheid im Juni 2015 in Bruchsal bedeutet.

Go to top